user_mobilelogo

Das Schwarzwaldbauernhaus-Bernau wurde von uns gekauft und in etlichen Jahren von uns in detaillierter Kleinarbeit äußerst aufwändig restauriert.

Das Ziel war: Für Großfamilien und Gruppen einen unvergleichbar großzügigen und vor allem einen historisch-harmonischen Ruhepol zu schaffen, der sich von der geizigen Enge und der billig-modernen Rastlosigkeit typischer Ferienhäuser oder Ferienwohnungen unterscheidet. Familien und Gruppen sollten ein entschleunigendes und harmonisches Wohnambiente erleben, dass sie unmittelbar ermutigt, zueinander zu finden und bestehende Bindungen zu vertiefen.

Entstanden ist ein Ort, der Gäste innerhalb von Sekunden nach Betreten des Hauses mit seinen Stimmungen, Gerüchen, alten Hölzern und sympathischen alten Gegenständen vereinnahmt und zu Bewohnern und Besitzern macht.

Sei es der original-historische Holzschindelmantel, historische Möbel, handgeblasene Scheiben in erhaltenen Speichenfenstern oder die unglaublich-historischen Holzlandschaften im Innenbereich:

Im Wohnbereich wurde das Haus mit bewohnbaren und benutzbaren Antiquitäten ausgestattet, die Sie heutzutage nur noch gegen Eintritt in manchen Museen zu Gesicht bekommen (ohne sie auch nur berühren zu dürfen). Etliche Holz-Möbel sind weit über 200 Jahre alt. Unsere Gäste dürfen, sollen und müssen alle Möbel benutzen. Trotzdem ist das Haus mit riesigen Bauerstuben und Terrassen dermaßen großzügig geplant und umgesetzt worden, dass auch bei einer Vollbelegung jedem Bewohner rechnerisch fast 40m2 Raumangebot pro Person zur Verfügung stehen.

Die Holzlandschaften und Möbel werden nach jedem Gästebesuch von sorgsam ausgebildeten Schwarzwaldbauernhaus-Betreuern intensiv gepflegt und von Tischlern aufgearbeitet. Großfamilien finden im Haus trotz des historischen Ambientes eine Vollausstattung vor, die nicht nur sämtliche Küchenutensilien, frische Handtücher, exklusive handgemachte Seife und frisch bezogene sowie stilvolle Bettgarnituren beinhaltet, sondern (neben Spültabs für den Geschirrspüler, Waschpulver für die Waschmaschine, Bade-Öl für die historische Badewanne uvm.) auch etliche Kubikmeter gesägtes Brennholz für ungetrübte Bauerhaus-Romantik mit den historischen Öfen des Hauses.

Um Ihnen das Schwarzwaldbauernhaus noch günstiger anbieten zu können, müssten wir entweder Dienstleister oder Mitmenschen zu Niedriglöhnen beschäftigen, wir müssten Steuern hinterziehen, Abgaben verkürzen und ökologisch verantwortungslos handeln. Nichts davon kommt in Frage, weil es den Grundsätzen der Inhaber von Schwarzwaldbauernhaus.de widerspricht.

Kurzum: Um ein so einmaliges wie ehrgeiziges historisches Ferienhausprojekt wie das Schwarzwaldbauernhaus Bernau auch nur im Entferntesten wirtschaftlich und für künftige Generationen Substanz erhaltend betreiben zu können, sind wir leider darauf angewiesen, Ferienzeiten und Feiertage zu einem halbwegs realistischen Preis anzubieten.